Das Schweigen der Laptops

Inhaltsverzeichnis

Nicht nur in Corona-Zeiten und Homeoffice gehören gehackte PCs, Laptops und ganze Firmen zum Alltag. Denn den perfekten Schutz für IT-Systeme gibt es nicht. Jede Software und auch Hardware hat bekannte und unbekannte Sicherheitslücken, welche auf dem globalen Schwarzmarkt für viel Geld gehandelt werden. (Nur nebenbei: dazu gehört auch Tante Lieschens Kreditkarte oder der Router mit dem Standard-Passwort von zu Hause.)
Mit diesem Wissen wird dann von kriminellen Hackern Schadsoftware programmiert und die Unternehmen haben keine Chance.

Aber nicht nur die Hacker sind eine große Gefahr, sondern auch die Innentäter – die Mitarbeiter einer Firma, welche Frust habe oder sich mal am Chef oder dessen Firma rächen wollen.

Und da immer mehr Firmen in der Cloud und per Homeoffice arbeiten, kann das nur der Anfang sein, sagen wir von der Honawu Vermögensmanagement GmbH.

Cyberattacken kann man nicht zu 100% verhindern, darin sind sich Computer-Experten einig. Aber deren Folgen kann man absichern!

Aber nicht nur Anwaltskanzleien und Arztpraxen sowie Großkonzerne stehen im Visier der Hacker, sondern auch viele Kleinbetriebe und Zulieferer, welche sich noch immer in falscher Sicherheit wiegen und die Gefahr herunter spielen.

Betriebsdaten wurden verschlüsselt. Hacker verlangen Lösegeld!

Das ein Computervirus alle Daten löscht oder Betriebsdaten verschlüsselt werden um dann „Lösegeld“ zu verlangen, sind einige der bekannten Vorgehensweisen.

Kleinere Betriebe sagen meistens: “ wir sind nicht so wichtig, als dass man uns hacken wird“, aber das ist grundlegend falsch. Es gibt Hacker, die machen das „nur so zum Spaß.“ Und nun stellen Sie sich mal vor, wenn Sie „nur so zum Spaß“ alle Daten verloren haben und wieder herstellen müssen. Wieviel Zeit und Geld geht da verloren – und wie steht es mit der Reputation Ihres Unternehmens?

Auf unserer Webseite www.Cyber-Pabst.de können Sie sich schon einmal vorab über die Möglichkeiten informieren.

Oder nutzen Sie unseren Service und informieren Sie sich noch heute:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner